Gruppenunterricht

Im Gruppenunterricht beleben die Teilnehmenden ihren Atem mit einfachen, wirksamen Übungen im Sitzen, Gehen, Stehen oder Liegen. Der Atemrhythmus wird ausgeglichen, die Atemkraft gestärkt. Es entstehen vom Atem getragene Bewegungen, welche die Teilnehmenden in ihren alltäglichen Aufgaben und Anforderungen unterstützen. Im Gruppenunterricht können persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse im Gespräch ausgetauscht werden.


Unterrichts-Ziele:

Die Teilnehmenden lernen ihren Atem kennen, ihren Rhythmus und dessen Auswirkungen auf sich. Den Atem zulassen und bewusst machen, stärkt das Urvertrauen in das eigene Leben. Muskeln, Knochen, Gelenke und Organe werden durchlässig für die Atembewegung. Sie werden dadurch weich, warm, lebendig. Ein Wohlgefühl ist spürbar, ebenso Erfahrungen von Mitte und Zentrierung.

Atemkraft ist Lebenskraft. Diese Kraft wird erfahrbar durch die Vertiefung der Atmung. Das eigene Mass und die eigenen Grenzen werden über den Atem erfahrbar. Eigene Verhaltensweisen werden durch den Atem bewusst gemacht und können dadurch verändert werden.

Atemkurse finden jeweils Donnerstags vormittags statt und dauern in der Regel 60 Minuten. Geübt wird in Kleingruppen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Gruppenkurse eignen sich für erwachsene Personen jeden Alters und Geschlechts. Bitte bringen Sie ein Paar warme Socken mit und ziehen Sie bequeme Alltagskleidung an.

 

AKTUELL:

Wald Atmen  Donnerstag vormittags  


Anmeldung / Auskunft: 076 376 77 54 oder per E-Mail

 

monika.cueni@atempraxislaufen.ch  Mob 076 376 77 54 © Monika Cueni 2019